Die Poker-Neuheiten: Alles beim Alten


Sie wollen wissen, die der jüngste WSOP gelaufen ist? Weiter lesen!

Für manche Untergrund-Poker-Klubs ist ein Teil der Stadtkultur. Sie sind eine Mischung von louche glamour und den potenziellen Gewinn. Lange bevor Filme wie Rounders, gedreht wurden, waren dezente Glücksspiel- und Poker-Turniere an absichtlich unscheinbaren Orten wie beispielsweise auf http://fan-slot.com/category/online-casino/ populär.

Was gibt’s da Neues?

Nach diesem großen Doppel-Knockout des acht-fachen WSOP Circuit Goldring-Siegers Valentin Vornicu ist das Wettbewerb lau, kaputt und ausgeschöpft, er landete jetzt auf Platz 23, und er war gefolgt von Jeff Hakim, wer darauf so lange gewartet hatte, und er getan hat was er konnte.

Matthew Moss, Kakwan Lau und Thomas Miller dagegen – sie alle sind weiter gegangen, und haben die letzten 18 Spieler an zwei Tischen mit Links geschlagen. Es war an diesem Punkt, dass die Spieler eine 60-minütige Pause angelegt haben – für Abendessen mit Josephy in Führung.

Nach seiner Rückkehr ging Andreas Christoforou auf 18. Platz, und dann als William Kassouf auf Platz 17 landete, war bei weitem das Highlight des Turniers, als er in einer Asse-gegen-Könige-Explosion kollidierte. Das war eine hitzige Konfrontation zwischen ihm und Griffin Benger. Die Asse hielten für Benger, und Kassouf ist dann mit einem $ 338.288 Check davon gelaufen.

Es wird heiß gespielt hier

Benger, ein anderes 888poker-Topspieler, gewann sein Ticket mit $ 160 und war für $ 26.175 Mio. in Chips fertig. Jared Bleznick, eine polarisierende Figur in der Poker-Welt, er hatte einige Probleme früher im Sommer, was zu einer vorübergehenden Sperre von der WSOP führte, und dem Platz 16. WSOP-Main-Event-Newcomer Michael Niwinski ist auf Platz 15. Es war ein bisschen ein Gerangel an der Spitze der Rangliste, und dann scheinbar aus dem nichts kam er – Qui Nguyen.

Nguyen im Bereich der Topfavoriten: Tom Marchese auf Platz 14, und dann nahm er einem anderen qualifizierten Star, James Obst, auf der Hand. Weniger Zeit später, Nguyen hatte einfach das Beste daraus geschlagen — zunächst mit Flash über Flash gegen Marchese, und dann die zweite Runde mit einem Pocket-Paar von Zehnen über das Pocket-Paar von fives für Obst.
Der Lauf der Nguyen wurde fortgesetzt, als er Mike Shin auf Platz 12 verschoben hatte, mit Königinnen halte er gut gegen ace-king von Shin, und der Spieler ging in der Pause mit 11 Links.

Nachdem die Aktion wieder im Gange war, hatte das Turnier seinen Kurs abrupt verändert, als die Turnierleitung diskutiert hatte, war man mit den großen Preissprüngen wieder im Gespräch. Nach 10 Minuten wurde das Spiel wieder aufgenommen und die Action ging zu Hand-für-Hand-Spiel. Die Turnier-Mitarbeiter haben angekündigt, dass Sie die Maßnahmen auf beiden Tischen überwachen, wobei die Option sich zu nennen, zu einem Problem werden könnte.

Dieser Artikel wurde verfasst von Faissal S. aka Fairox.

Keine Kommentare

Kommentar posten:

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu posten!